Boho Bridal Hamburg ~ Julia Basmann Fotografie ~ Anna-Maria & Patrick

Zauberhaftes Licht am Hochzeitstag, die Bilder eingetaucht in wunderschöne Sonne und zarte Farben – wer wünscht sich das nicht für seine Hochzeitsbilder? Aber mit dem Licht am Hochzeitstag ist es so eine Sache: Alles um die Mittagszeit ist lichttechnisch für Fotos einfach immer eine Katastrophe. Steht die Sonne hoch am Himmel, dann sind lange schwarze Schlagschatten im Gesicht des Brautpaares und der Gäste vorprogrammiert. In Amerika ist das oft kein Problem, da werden Zeremonie und Gratulation meistens direkt auf den Nachmittag verlegt, dann ist das Licht schön weich und die Fotografen haben leichteres Spiel, die Hochzeitszeremonie in warmen Licht einzufangen. In Deutschland ist das mit den Trauzeiten in Standesamt und in Kirchen oftmals etwas schwieriger: Was tun, wenn die Kirche nunmal um 13 Uhr endet und man nur von zwei bis halb vier Zeit hat, sich davonzumachen und die Paarbilder mit der Fotografin zu schießen?

Eine Idee ist es immer, mit der Fotografin auszumachen, sich nochmal kurz von den Gästen zu verabschieden, wenn die Sonne untergeht. Gute Fotografen haben da oftmals auch schon eine schöne Location ausgesucht, die sich für schöne Bilder im Sonnenuntergang eignet und schnappen Euch kurz, um diese Aufnahmen zu machen. Und wer von der Notwendigkeit dieser Aufnahmen noch nicht überzeugt ist, der kann sich hier mit den Bildern von Julia Basmann Fotografie überzeugen: Diese Lichtstimmung bekommt Ihr (außer natürlich bei Sonnenaufgang) nur zu dieser Tageszeit!

juliabasmannphotography15von139

Und natürlich sind diese Fotos von Julia für den Brautsalat auch aus einem anderen Grund etwas Besonderes: Das Model, das in diesem herrlichen Licht zu sehen ist, ist niemand anderes als unsere liebe Kollegin Anna-Maria, die Euch sonst hier jede Woche mit neuen Infos zum Thema Hochzeit versorgt. Sie ist nicht nur bestens informiert, was in der Hochzeitswelt gerade angesagt ist, nein: Anna-Maria ist auch durch ihre Arbeit als Fotografin ein echter Allround-Foto-Profi für diesen Shoot, und das sieht man den Bildern auch an! Als Location für das Sonnenuntergangs-Shooting haben sich Julia und Anna-Maria die Boberger Dünen ausgesucht, und das Wetter spielte auch noch mit – das Team hat einen der letzten warmen Spätsommerabende erwischt. Als Brautkleid für den Boho Bridal Styled Shoot wählten die beiden im Salon Hamburg ein Model von Yolan Cris aus, das durch die grobe Spitze besticht und Boho und Glamour ausstrahlt.

Die wunderbaren Blumen und das tolle Make Up machen die Sache perfekt. Aber ohne den richtigen Bräutigam ist natürlich alles nichts: Annas Freund Patrick kam mit auf die Bilder – denn was sind schöne Bilder im Sonnenuntergang ohne den richtigen Partner? Genau – gar nichts! Aber überzeugt Euch selbst!

Hanna-1

juliabasmannphotography8von139 juliabasmannphotography18von139 juliabasmannphotography29von139 juliabasmannphotography32von139 juliabasmannphotography40von139 juliabasmannphotography44von139 juliabasmannphotography52von139 juliabasmannphotography54von139 juliabasmannphotography60von139 juliabasmannphotography62von139 juliabasmannphotography67von139 juliabasmannphotography80von139 juliabasmannphotography96von139 juliabasmannphotography84von139 juliabasmannphotography88von139 juliabasmannphotography98von139 juliabasmannphotography107von139 juliabasmannphotography114von139 juliabasmannphotography125von139 juliabasmannphotography126von139

Fotos von Boho Bridal Hamburg ~ Julia Basmann Fotografie ~ Anna-Maria & Patrick: Julia Basmann Fotografie | Models: Anna-Maria Koy und Patrick Hargens | Location: Boberger Dünen in Hamburg | Brautkleid: Yolan Cris via Salon Hamburg | Blumen: Katinka Krabiell | Haare/Make Up: Beautery Make Up Bar Hamburg | Anzug: Roy Robson

Merken

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtfeld