Chelsea und Matt ~ The Great Gatsby-inspiriertes Verlobungsshooting ~ Miss Lyss Photography

Chelsea und Matt lieben den Film The Great Gatsby. Daher kam es ihnen als erstes in den Sinn eine Hochzeit im Stil des Films, also der Roaring Twenties, zu feiern. Auf dem Brautsalat haben wir euch schon einmal eine vom Film inspirierte Hochzeitsinspiration gezeigt. Die ganze Hochzeitsgesellschaft dann aber auch um einen Dresscode zu bitten, war den beiden doch etwas viel und so beschlossen sie einfach ihr Verlobungsshooting in diesem Stil nachzustellen. Und das ist ihnen wahrlich gelungen. Matt sieht in seinem Smoking super elegant aus und auch Chelsea’s Outfit ist authentisch von Kopfschmuck bis Schuh.

Verlobungsfotos inspiriert von The Great Gatsby im Stil der 20er

So künstlerische Fotos erfordern sehr viel Kreativität. An den aufmerksam gewählten Outfits sieht man dass Chelsea und Matt genau solche Portraits für ihre Verlobung im Sinn hatten. Sie haben also mit Fotografin Alyssa ihr perfect match gefunden. Die Fotos erinnern auch an die analoge Fotografie und passen daher perfekt in das Thema der 20er Jahre. Besonders schön schafft sie es, die Emotionen einzufangen, indem sie ganz nah an die beiden herantritt. Die Fotos mit dem Effekt der doppelten Belichtung und die Schwarz-Weiß-Bilder sorgen für jede Menge Vintage-Charme.

Ich finde es ganz toll, wenn Paare sich trauen sich für ihre Verlobungsfotos so richtig in Schale zu werfen. Diese Fotos macht man auch nur einmal im Leben und man will sie sicher jedem zeigen, wenn nicht sogar für die Save the date-Karten benutzen. Ein Motto macht es für das Shooting leicht, Location und Outfits zu wählen. Bei Chelsea und Matt ist es super gelungen und ich wünsche euch viel Spaß beim Eintauchen in diese bezaubernde Fotoserie.

Fotos: Miss Lyss Photography

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtfeld